Exkursion mit Peter Behr

Samstag, 05.09.2020

Rheinromantik und Welterbestatus zwischen Bewahrung und Veränderung am Beispiel des Kulturdenkmals „Osteinscher Park“ oberhalb Rüdesheim. Die Fußexkursion (5 km) führt durch einen der ältesten Landschaftsparks Deutschlands (angelegt 1763, revitalisiert 2014) mit seinen verschiedenen Kulturlandschaftselementen, beginnend in Rüdesheim, vorbei am Niederwalddenkmal, bis nach Assmannshausen. Auffahrt von Rüdesheim zum Niederwald und Abfahrt nach Assmannshausen jeweils mit Seilbahn.

Von Assmannshausen besteht die Möglichkeit zur unmittelbaren Rückfahrt per Bahn oder per Schiff nach Rüdesheim. Die Besichtigung der Burg Rheinstein gegenüber ist eine lohnende Alternative, ist aber nicht Teil dieser Exkursion.


Beginn: 10:15 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden (ohne Besuch von Burg Rheinstein). Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.

Treffpunkt: Rüdesheim Bahnhof.

Anmeldeschluss: 22.08.2020 (begrenzte Gruppengröße).

Kosten: Berg- und Talfahrt (nur Seilbahnen) 8 EUR, oder Ringticket (Seilbahnen, Schifffahrt zurück nach Rüdesheim) 15 EUR, oder Romantikticket (Seilbahnen, Schifffahrten zur Burg Rheinstein, dort Besichtigung, Schifffahrt nach Rüdesheim) 18 EUR, jeweils zahlbar vor Ort.

Bei Anfahrt mit dem RMV empfiehlt sich eine Tageskarte bzw. für 2 bis 5 Personen das HessenTicket.