Vortrag von Prof. Dr. Werner Gnatzy

Donnerstag 15.11.2012, 19:30 Uhr, Roter Saal des Schlosses Philippsruhe

Faszination KäferInnerhalb des Millionenheeres der Insekten sind Käfer die artenreichste Gruppe. Sie sind beinahe überall auf der Erde zu Hause und sie haben geniale Strategien entwickelt um zu überleben. Ihr Grunddesign ist simpel und dennoch überaus variantenreich. Grundlage des Artenreichtums, der Fülle an Formen und Funktionen, ist ein besonderer (Verbund-) Werkstoff, die Cuticula.

In seinem Vortrag wird uns der Zoologe Prof. Dr. Werner Gnatzy in die faszinierende Welt der Käfer einführen und an ausgewählten Beispielen zeigen, auf welche Weise verschiedene Käferarten äußerst erfolgreich ihr Leben meistern. Makrofotografien und rasterelektronenmikroskopische Aufnahmen belegen außerdem die filigrane Schönheit und die bizarren Formen mancher Käfer.