Drucken

Vortrag von Martin Schroth

Mittwoch 19.02.2020, 19:30 Uhr, Kulturforum

20200219 SchrothCosta Rica ist das Traumziel für Naturfreunde und Naturforscher. Das kleine Land ist weltweit vorbildlich in seiner hohen Biodiversität mit sehr gutem Erhaltungszustand. Etwa ein Viertel der Landesfläche sind Schutzgebiete!

Kommen Sie mit auf eine spannende Durchquerung dieses Naturparadieses von Nord nach Süd: Von der Grenze Nicaraguas reisen wir in den Nebelwald von Monteverde, weiter zu den Vulkanen des Rincon de la Vieja und zu den Nationalparks Manuel Antonio und Corcovado am Pazifischen Ozean. Der Vortrag zeigt viele Details zu Fauna und Flora, aber auch zum ganz speziellen Leben der Einheimischen Costa Ricas, den "Ticos".