Drucken

Montag 22.06.09, 11:00 Uhr, Congress Park Hanau

China im WandelDiese gemeinsam von der Wetterauischen Gesellschaft und der Karl-Rehbein-Schule durchgeführte Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufen der Hanauer Gymnasien, aber auch an alle anderen Interessenten. Anmeldungen von Gruppen (Klassen) bitte bis zum 1.6.2009 an das Sekretariat der Karl-Rehbein-Schule richten. Der Referent ist Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork.

China bestimmt wie kaum ein anderes Land unbemerkt heute unser Leben. Nicht nur viele Produkte, die wir täglich nutzen (Kleidung, Elektronikprodukte) stammen aus dem Reich der Mitte. Manche Elemente und Techniken des Daoismus haben in Deutschland Einzug gehalten. So sind heute viele Menschen mit Tai Chi oder Fend Shui vertraut. Andere nutzen daoistische Entspannungstechniken. Der Vortragende erläutert die Grundstrukturen des Natur- und Kulturraums China und der chinesischen Gesellschaft. Schwerpunkte bilden:

 

Zu dieser Veranstaltung ist ein Bericht verfügbar. Klicken Sie hier um diesen herunter zu laden.