20180526 Betz0320180526 Betz02

Fahrrad-Exkursion im Gemeindewald Freigericht mit Markus Betz

Samstag 26.05.2018

Bei dieser Waldführung werden folgende Themen behandelt:

  • Die heimischen Wälder im Wandel der Zeit. Kleine forsthistorische Zeitreise entlang der Exkursionsstrecke. Wie man aus heutigen Waldbildern mit fachlichem Wissen die Vergangenheit lesen kann.
  • Das Ökosystem Wald als Fundament einer reichen Kulturlandschaft. Der deutsche Wald als nachhaltige Produktionsstätte anspruchsvoller gesellschaftlicher Bedürfnisse. (Wissenschaftlicher Faktencheck u. a. mit den Daten der dritten Bundeswaldinventur BWI3).
  • Umweltsicherung durch modernen Waldbau. Klima, Wasser, Boden, Vegetation und Landschaft immer im Blick.
  • Beispiele aus der naturnahen Forstwirtschaft zur Schaffung von Biodiversität durch die ökologische Nutzung von Naturpotenzialen.
  • Holz als ein wesentlicher Rohstoff einer modernen und zukunftsweisenden Bioökonomie.
  • Global denken, lokal handeln: Der Gemeindewald Freigericht als Rückgrat kommunaler Nachhaltigkeit.

 
Beginn 9:30 Uhr, Treffpunkt: Vereinsheim der SDW Freigericht an der „Dicken Tanne“ im Somborner Wald 
(www.sdw-freigericht.de).

Die Radelstrecke wird für jeden Teilnehmer leicht zu bewältigen sein (keine extreme Steigungen etc.).
Dauer der Exkursion ca. 3 1/2 Stunden. Ab etwa 13:00 Uhr Imbiss im Vereinsheim der SDW Freigericht möglich.

Zur besseren Planung bitte Anmeldung für Exkursion und (gesondert) für Imbiss.
Die Teilnahme ist kostenfrei.