Drucken

Führung durch Jörg Stier

Freitag 06.09.2013

Die Herstellung von ApfelweinZu Beginn unserer apfeligen Veranstaltung begrüßt uns Keltermeister Jörg Stier im Keltereihof an der historischen Apfelweinkelter. Als erste Probe erwartet uns ein Wein aus Äpfeln, welcher nach historischem Vorbild ausgebaut wurde. Von hier aus wandern wir zur nahe gelegenen Streuobstwiese. An vier Haltepunkten erfahren wir einiges zur historischen Entwicklung dieses Biotops und seiner aktuellen Bedeutung. Zurück zur Kelterei schauen wir uns Kelterhalle und Apfelweinkeller an, natürlich begleitet von einer Probe verschiedener Apfelweine der Kelterei sowie den Geschichten und Anekdoten rund um das hessische Nationalgetränk. Schließlich kommen wir wieder zu unserem Ausgangspunkt an der historischen Apfelkelter zurück. Hier erläutert uns Firmenchef und Buchautor Jörg Stier die Bedeutung, die der Apfelwein weltweit genießt. Nach der begleitenden Abschlussprobe besteht die Möglichkeit, sich im Apfelladen der Kelterei umzuschauen. Schließlich werden wir erfüllt von hessischer Kultur den Heimweg antreten.

Wir fahren in Fahrgemeinschaften. Treffpunkt: 16:30 Uhr, Schlossplatz.
Kosten: 10,50 €, zahlbar bis 23.8.2013
Anmeldeschluss: 26.7.2013