Führung: Ortwin Heinrich

Samstag 11.06.2011

Wanderung über den SimmelsbergDer Simmelsberg liegt in der hessischen Röhn in der Nähe von Gersfeld. Er ist auch wegen seines Reichtums an Orchideen, von denen man 12 Arten neben einer Reihe weiterer interessanter Pflanzenarten in diesem Areal findet, bekannt. Wir werden über den Weißenbrunner Graben auf den Gipfel und von dort auf die Nordseite und weiter über die Hangwege zurück zu unserem Ausgangspunkt gehen. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 5 km. Auf dem Gipfelplateau kann man rasten (Tische/Bänke). Bei Bedarf kann man nach der Wanderung im Gasthof einkehren. Je nach Zeitrahmen wäre es auch noch möglich, nach etwa 10 km Fahrt den Moorweg (Rotes Moor) zu gehen oder zum Heidelstein zu wandern. Darüber wird vor Ort entschieden. Wir bewegen uns in einer Höhe zwischen 680 und 840 Meter. Zweckmäßige Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich, ein Fernglas ist zu empfehlen. Wir treffen uns um 8:00 Uhr an der Bibliothek der Gesellschaft und fahren über Gersfeld zum einem Parkplatz, wo uns unser Führer, Herr Ortwin Heinrich, empfangen wird.

Achtung: Für diese Exkursion werden wir einen Bus anmieten.Der Fahrpreis beträgt bei 30 Teilnehmern etwa 25 €. Er richtet sich nach der Zahl der Teilnehmer. Anmeldung zur Teilnahme bis spätestens 21.5.2011 bei unserer Geschäftsstelle erforderlich.