Reisebericht von Klaus Brendicke

Montag 04.01.2010, 19:30, Goldschmiedehaus

Eine botanische Reise nach EstlandEstland, das Land ausgedehnter Wälder, stiller Moore und sanfter Küsten ist das Ziel einer Reise, auf die uns der Naturfotograf Klaus Brendicke mitnimmt. Er führt durch verschiedene Naturschutzgebiete der Insel Saaremaa, der größten Insel des Landes und zeigt Bilder der Flora, insbesondere der Orchideen dieses nordöstlichsten Landes der baltischen Staaten und streift auch weitere Sehenswürdigkeiten, Kultur und Museen und macht einen Rundgang durch die Hauptstadt Tallinn.