Vortrag von Manfred Sattler

Montag 02.02.2009, 19:30 Uhr, Goldschmiedehaus

Leben an GewässernWasser ist die Quelle des Lebens, alle Lebewesen sind auf Wasser angewiesen. Deshalb wundert es nicht, dass so viele Tier- und Pflanzenarten an Gewässern vorkommen. In diesem Vortrag zeigt uns Manfred Sattler verschiedene Feuchtbiotope und ihre Lebewesen.

Wie schlüpft eine Libelle, wo legen Molche ihre Eier ab und wie balzen Gelbbauchunken? Ringelnatter und Würfelnatter begegnen uns ebenso wie die Europäische Sumpfschildkröte, Nutria und Fischotter. In den für diese Biotope typischen Pflanzenarten lebt die Wasserralle, verschiedene Reiher, Enten, Watvögel, Rohrsänger und die Bartmeise. Auch der „fliegende Edelstein“, der Eisvogel, wird dargestellt.